Album Auriga
     

 

Am 25. Januar 2009 - Aurigas erster Tag in ihrem neuen Zuhause

 

Sie fühlt sich wohl in ihrem Körbchen!

Ab hier sind die Bilder und Texte von Aurigas neuer Familie (ab und zu muss ich aber einfach meinen Kommentar dazu gebenJ)
 
Mein erster (und hoffentlich einziger!) Unfall, passiert durch zuviel Lebensfreude an der Leine. Aufnahme vom 24. März 09 am Abend nach der Operation   Mein erster Besuch im "alten" Zuhause am 23. April mit fünf Monaten. Zuerst fürchte ich mich fast vor Mama Trixy, die mich einerseits schon wieder erziehen will und anderseits ziemlich bestimmt zum spielen auffordert! Mein Fell hat sich von der OP noch nicht so gut erholt - aber ich bin wieder fit!
   

 

 
 (Riga ist ein richtiger Wirbelwind!) Ich weiss nicht ob ich herumrennen oder meine Mutter "untersuchen" soll. Irgendwie war doch da mal etwas Interessantes unten am Bauch? Mehrere Male versuche ich an die Zitzen zu kommen - nur mal zum schnuppern...  

Ein-zwei zerkaute Bälle (das war im Fall die Mama und nicht wir!) und dieses Frisbee, das ich noch kenne liegen noch herum, sonst erinnert in dem Garten nicht mehr viel an die Alpenspitz-Welpen

     

 

   Das war ein sehr aufregender Besuch! Sogar Welpenhüeti-Meitschi Laura kam noch um mir Hallo zu sagen. Leider war Papa Eiko gerade weg, damit es nicht schon wieder Alpenspitz-Nachwuchs gibt!

  Meine ersten Schwimmzüge vollbringe ich am 26. April, zuvor versuchte ich Enten zu fangen. (...oder vertreiben? - den ein Grossspitz jagt doch nicht)
     
 
Meine erste Mäusejagd? Nein, ich helfe voller Begeisterung meinem Herrchen am 04. Mai beim Löcher graben um Rosenstöcke zu pflanzen    Badetreffen am Thundersee mit Mama Trixy und Papa Eiko - am 20. Mai
     
 
Obwohl ich jetzt eine Grosse bin, will Mama mir noch befehlen!   Meine erste Ausstellung findet am 30. Mai in Kempten (D) statt. Der Richter begutachtet hier gerade meine Muskulatur...
     
 
...was ich nicht so toll finde, aber schon kann ich mich wieder entspannen und mich doch noch schön präsentieren...   ...und bekomme ein Vielversprechend 1, das höchste in meiner Klasse (6-9 Monate)
     
 
Am 2. Juni kehren wir von Deutschland heim und machen Pipi-Pause an der Raststätte Moselbrücke. Ist das nicht eine tolle Aussicht?!   Erstes "kleines" Familientreffen in der Zentralschweiz mit Mama, Papa, Alioth und Antares am 14. Juni. Immerhin vier der fünf Anwesenden schaffen es im Bild zu bleiben!
Hier gibts mehr Bilder:
Klick
     
 
Hier im Wald spielt sich's super. Mein liebster und erholsamster Weg für's Gassigehen - 21. Juni 2009   Mein zweite Ausstellung findet am 27. Juni in Bulle statt
     
 
Während meine Besitzer sich am 12 Juli mit dem Genuss der Heiti beschäftigen, lasse ich mich bequem nieder...   Ausflug zum Lac de la Gruyère am 1. August. Hier ist es super zum schwimmen, aber jetzt brauche ich eine Pause!
     
 
Ich und Sarah diesmal auf dem Thunersee, auf meiner ersten Schifffahrt. Ich gucke noch etwas komisch - nicht?   Aber ich entspanne mich zusehend. Gut bin ich noch nicht die Grösste - da darf ich ab und zu noch auf den Arm von Sarah!
     
 
Am 15. August darf ich mit an meine erste Hochzeit innerhalb der Familie. Ausser der Braut und mir ist niemand in weiss J   Clubschau in Wangen a d. Aare am 27. September - meine 3. Ausstellung und ich frage mich immer noch was das soll?!!
     
Es war toll, denn am Nachmittag kam auch noch unser Bruder Alphard zu Besuch und so ist ein seltenes Bild mit sechs Grossspitzen entstanden! Da ist was los auf dem Spaziergang!! Danach gehts nochmal in den Ring...
     
...Hier warte ich (rechts) zusammen mit Mama Trixy (mitte), Alioth (links) Arneb und Papa Eiko (beide hinten) auf unseren Auftritt als die vom Alpenspitz-Grossspitze in der Zuchtgruppe und Bruder Alphard schaut zu. (Also Eiko und Trixy müssen auch zuschauen, denn sie tragen ja nicht den schönen Namen "vom Alpenspitz")
     
 
Riga am 14. Novemer 2009 - Wie kann ich mich auf das Bild mit meinem Pokal (Jugendsieger Bodensee & BOB) konzentrieren, wenn da so ein Monstum über uns schwebt? Sowas hat noch nicht jeder Hund gesehen, gut ist das bildlich festgehalten!   Heute, am 17. November habe ich Geburtstag! Schnell ein Bild mit dem Handy - um die Kamera zu holen reicht es nicht sonst habe ich den Geburtstagskuchen gefressen! Das schicken wir gleich meiner ersten Menschenmami, die sich sicher sehr freut!
     
     
Nach oben  

Zurück zur Übersicht