A-Wurf

17.11.2008

 
 

Bilder & Stories

Geburt bis 3. Woche   Klick 

 4. - 6. Woche   Klick

7. & 8. Woche  Klick

9. & 10. Woche  Klick

 11. - 13. Woche  Klick

14. Woche bis auch die letzten zwei uns verlassen, findet ihr in ihren Alben

Alioth       Aries

1. Treff

mit drei A-Welpen   Klick 

 
 
Mutter: Trixy van Millus         Vater: Eiko Majo no koya

6 Rüden: Antares    Arneb    Aries    Arrakis    Alphard    Alioth
1 Hündin: Auriga-Alena

Inzuchtkoeffizient (IK) 3,44  - Ahnenverlust (AV) 35,71

Diese Welpen werden uns in spezieller Erinnerung bleiben, da es unser erster Wurf war und erst noch im tiefen Winter.

 
Alphard mit gut 2 Jahren                         und mit gut 5 Jahren Ende März 2014...

 
... und Anfang April 2014

_________________________________________________________________________________________________________

Antares, Arneb, Aries, Arrakis, Alphard, Auriga-Alena und Alioth haben uns sehr viel Freude gemacht und wir hoffen, dass sie ihren neuen Familien ebenso viel Freude bereiten.

Antares ist ein lieber Familienhund und hat mit vier Katzen immer Gesellschaft. Er besucht die Hundeschule und unternimmt mit "seiner" fünfköpfigen Familie gerne Ausflüge

Arneb wurde auf drei Ausstellungen Ausschliesslich mit Vorzüglich bewertet und ist "Hauptberuflich" Hofhund. Er begleitet seinen Meister bei allen Arbeiten auf die Felder und fährt liebend gerne auf dem Traktor mit. Auch weiss er wie man die Kühe zügig (so bleibt der Gang schön sauber) an ihre Plätze "begleitet". Wenn ihm schon die nächste Kuh  den Ausgang versperrt, rennt er hinten raus, durch das Futtertenn und: schon geht's weiter!

Aries ist als einziger A-Alpenspitz-Welpe ins Ausland gezogen, nämlich nach Tschechien und wurde dort inzwischen als Deckrüde angekört. Er wurde auf Ausstellungen in Jugend und offene Klasse ausschliesslich mit Vorzüglich bewertet. Aries ist leider im Alter von fast 4 Jahren in ein Auto gerannt und verstarb sofort.

Arrakis ist leider im jungen Alter von etwas über zwei Jahren durch einen Zug-Unfall gestorben. Er hatte mit knapp einem Jahr die Begleithundeprüfung 1 absolviert und war ein toller Familienhund!

Alphard ist ausschliesslich Familienhund und begleitet seine Besitzer auf ihren Spaziergängen mit den Enkeln. Er stand ohne Ausstellungserfahrung auch schon für eine Richterprüfung zur Verfügung.

Auriga-Alena ist eine fleissige Ausstelllungsbesucherin und arbeitet in verschieden Hundesportarten wie Agility, Dog Dancing, Begleithund und nimmt oft an Plausch-Militarys teil. Sie ist angekörte Zuchthündin und hat auch schon  Alpenspitz-Gene weitergegeben.

Auch Alioth arbeitet: er trainierte mit seiner ersten Besitzerin Rally-Obedience und hatte seine ersten Wettkämpfe mit Vorzüglich bestanden. Seit Dezember 2013 lebt er in einer neuen Familie und wir haben weiterhin guten Kontakt zu ihm!

 

 
   
 

zurück zur Übersicht